Jungtierschau 2019

Jungtierschau
Am letzten Wochenende im Juni war es wieder soweit der KTZV C 20
Bruchsal hatte seine Toren geöffnet für die Großen und Kleinen
Interessenten und die, die nur einen gemütlichen und geselligen
Tag verbringen wollten. Trotz des sehr heißen Wetters war die Schau
gut besucht:
Ausgestellt haben 8 Aussteller mit insgesamt 37 Rassekaninchen
in 8 Rassen und 9 Farbenschlägen. Beste Sammlung hatte
Lukas Knebel mit 32/23 punkten.

Im Bereich Geflügel waren es 104 Tiere, davon waren es:
9 Enten – Pommernenten, Orpingtonente und Vorster-enten.

35 Tauben:
Agaran-Tauben, Kölner Tümmler, Pfautauben und
Deutsche Modeneser Schietti.

21 Zwerghühner:
Zw. Rheinländer, Chabo und Bielefelder Zw. Kennhühner.
Besonders erfreulich war die Meldung von 39 Groß Hühnern da diese
Zucht immer seltener wird:
Dt. Reichshuhn, Australorps, Strupphühner, Amrocks und Vorwerk.
Die ausgestellten Tiere waren weitestgehend ihrem Alter nachbemessen hoch bewertet, aufgrund ihres teils geringem Alters gab es natürlich geschuldet Punktabzug. Jedoch lässt uns die vergangene Jungtierschau jetzt schon mit voller Zuversicht und Vorfreude ins Spätjahr und darüber hinaus schauen. Den Besuchern wurden einige sehr schöne und wichtige Zuchttiere präsentiert die für unser sehr schönes Hobby unverzichtbar sind.
Die Vorstandschaft bedank sich ganz herzlich bei allen Helfer und Kuchenspendern.

im Auftrag der Vorstandschaft
W. Ihle