Jahreshauptversammlung 2018/19

Kleintierzuchtverein C 20 Bruchsal

Zur Jahreshauptversammlung konnte der 1. Vorsitzende, Reinhard Knebel, am Samstag dem 12.01.2019 zahlreiche Mitglieder im Vereinsheim begrüßen.

Zunächst gedachten die Anwesenden in einer Schweigeminute den im vergangenen Berichtsjahr verstorbenen Mitgliedern

Im Anschluss blickte Schriftführerin Anna Maria Knebel in einem umfangreichen Bericht auf das abgelaufene Vereinsjahr zurück.

So ließ sie die Jungtierschau und die Lokalschau sowie die Kreisvereinsmeisterschaften und die zahlreichen sonstigen Veranstaltungen nochmals Revue passieren.
Auch im und um das Vereinsheimgelände gab es immer etwas zu tun was mit eifrigen Arbeitseinsätzen einzelner Mitgliedern abgearbeitet wurde.

2018 war aus Züchterischem Blick ein gutes Jahr. Auf der eigenen Kreisvereinsmeisterschaft mit 40 Aussteller/innen, aus 11 teilnehmenden Vereinen erzielt man Platz 3, 4 mal einfacher Kreismeister, 2 mal zweifacher Kreismeister und in der Jungend einmal Kreismeister.

Unter dem nächsten Tagesordnungspunkt gab Anna Maria Knebel Auskunft über die Einnahmen und Ausgaben im vergangenen Jahr.

Die Kassenprüfer, Dr. Rüdiger Reinhardt und Werner Ihle, konnten ihr eine tadellose Kassenführung bescheinigen.

Es folgten die Berichte der einzelnen Sparten:

Der Zuchtwart für Kaninchen, Reinhard Knebel, freute sich in seinem Bericht über den sehr guten Zusammenhalt und Kameradschaftsgeist unter den Züchterinnen und Züchtern, was sich auch in hervorragenden Mannschaftsergebnissen niedergeschlagen hat.

Zuchtwart Geflügel Dieter Zinnitz gab für die Sparte Geflügel einen Blick auf das neue Zuchtjahr.

Jugendwart Resmi Koliqi berichtete über den Stand der Jugendgruppe, die aktuell fünf Mitglieder zählt.

Tättowiermeister Bernd Scholl informierte über die Anzahl der im letzten Jahr im Verein gezüchteten Kaninchen und hoffte, dass die Zahlen auch im Laufendem Jahr  wieder erreicht oder sogar noch gesteigert werden können.

Der Bericht unserer Pressesprecherin, Lisa Knebel, wurde ein besonderes Gehör geschenkt als sie mitteilte das unser erster Vorstand Reinhard Knebel in Offenburg auf der Badischen Landesschau für Rassekaninchen am 05/06.01.2019 zum Badischen Meister gekürt wurde und außerdem die LVE- Medaille erhielt.

Es folgten weitere Bericht wie z.B. des Zuchtbuchführers Andreas Isele  und der Farmkommission Dieter Zinnitz und Otto Wagner

Bei der Aussprache der Berichte wurden einige Anregungen diskutiert, unter anderem die 125 Jahre Feier 2020. Der Verein wird 125 Jahre, wie auch künftig die Berichterstattung in den verschiedenen Medien optimiert werden kann. Hier wurde auch auf unsere Homepage unter „www.kzv-bruchsal.de“ und „https://www.facebook.com/ktzvcbruchsal.kleintierzuchtverein“ verwiesen, auf der zeitnah alle Schauberichte mit Bildern, aktuellen Terminen und vielem mehr rund um den Kleintierzuchtverein eingesehen und nachgelesen werden können.

Unter der Leitung von Georg Isele wurde die Verwaltung im Anschluss einstimmig entlastet.

Die neu Wahlen leitete Georg Isele mit Werner Weschenfelder zusammen.

Zur Wahl Stand: der 2. Vorstand/in, Zuchtbuchführer und Ringverteiler, Schriftführer/in, Jugendleiter, Presse, Kaninchenwart, Geflügelwart,  und der erste Kassenprüfer/in.

Die Wahlen ergaben folgest es Ergebnis:

Vorstand/in:                                      Anna Maria Knebel

Zuchtbuchführer:                           Andreas Isele

Schriftführer/in:                              Anna Maria Knebel

Jugendleiter:                                     Resmi Koliqi

Presse:                                                Tobias Rösch

Kaninchenwart:                               Reinhard Knebel

Geflügelwart:                                   Oliver Schönfeder

erster Kassenprüfer:                    Tobias Rösch

Wie erwartet wurde fast kein Amt verändert außer 2, die aus zeitlichen Gründen ihr Amt ablegten.

Somit konnte unser Vorsitzender Reinhard Knebel nach Bekanntgabe der nächsten Termine eine harmonisch verlaufende Versammlung schließen.
Er dankte den Mitgliedern für ihren Einsatz und ihr Engagement und wünschte allen für das neue Jahr beste Gesundheit, gut Zucht und weiter viel Freude an dem schönen Hobby Kleintierzucht.

Termine

Jungtierschau                   29 / 30.06.2019

Lokalschau                         26 / 27.10.2019

so wie die Kreisvereinsmeisterschaft, die wir  erst im  Januar 2020 am 2’ten Wochenende ausrichten.

i.A

W. Ihle