Lokalschau 2019

Bericht zur Lokalschau des Kleintierzuchtvereins
C20 Bruchsal vom 26.-27. Oktober 2019

Am Wochenende des 26.-27. Oktober war es mal wieder soweit beim Kleintierzuchtverein C20 Bruchsal: Die alljährliche Lokalschau stand an.
Dienstagabend ging es mit dem Aufbau der Käfige und Tischen los, damit die insgesamt 159 Federtiere Donnertags in die großzügig aufgebauten Käfige eingesetzt werden konnten. Die Kaninchen folgten am Freitagabend.

       

Am Freitagabend, pünktlich um 17 Uhr, kamen dann die Preisrichter um die 102 Geflügel und 57 Tauben zu bewerten, so dass bereits zur Späten Abendstunde die Ersten Vereinsmeister und Siegertiere feststanden. Die 21 ausgestellten Kaninchen wurden nicht bewertet. Die geringe Anzahl der Kaninchen im diesem Jahr erklärt sich durch die bevorstehende Bundes-Kaninchenschau 2019, da Züchter ihre Tiere schützen und nicht dem Stress der Schau aussetzen möchten, was jeder gute Züchter nachvollziehen konnte.

Am Samstagabend stand die Bewertung der Tiere an – einige Züchter konnten den wohlverdienten Lohn für ihre Züchterische Arbeit für das ganze Jahre abholen. Zuchtwart Oliver Schönfeder überreichte vor zahlreichen Züchtern und Gästen die Pokale und Preise für Geflügel und Tauben.

Pünktlich zur Schauöffnung um 17 Uhr kamen dann auch schon die ersten Besucher die sich die Kaninchen, Geflügel und Tauben anschauen wollten. Darunter einige Kinder, die von Oma, Opa oder den Eltern begleitet wurden. Die einen waren durch Streicheln der Kaninchen im kleinen Freigehege zu begeistern, die anderen waren von den Enten und Gänse fasziniert, die in weiteren Gehegen genüsslich immer wieder im Wasserbecken badeten.

Abends war dann ein lockerer Abend unter Züchtern angesagt, zu dem auch Gäste aus den Nachbarvereinen einen Besuch abstatteten. Neben den Siegesfeiern der Titelträger fanden auch Fachgespräche unter den sich bekannten und noch unbekannten Züchtern statt, wobei Erfahrungen ausgetauscht und neue Zuchtfreundschaften geschlossen wurden.

Sonntags wurde dann zum Mittagessen geladen, bei dem man es sich entweder mit Schnitzel, Currywurst oder Rinder-Zwiebelbraten zu familienfreundlichen Preisen gut gehen lassen konnte. Ebenso konnte man sein Glück bei dem gut bestückten Brettle-Spiel versuchen, das uns freundlicherweise unser Nachbar Verein C194 Unteröwisheim zur Verfügung stellte, daher ein Herzlichen Dank nach Unerroise 🙂 😉 .

Viele Familien nahmen die Einladung bei gutem Wetter wahr und verbanden ihren Besuch der Kleintierausstellung mit dem Mittagessen oder Kaffee und Kuchen, so dass wir wieder zahlreiche Besucher willkommen heißen durften.

Der Kleintierzuchtverein C20 Bruchsal und seine Mitglieder möchte sich bei allen Besuchern und freiwilligen Helfern herzlich bedanken und würde sich freuen alle nächstes Mal wieder begrüßen zu dürfen.

Bewertung

Geflügel

Vereinsmeister

–  1. Vereinsmeister:
Brigitte Isele
Dt. R. Huhn Gold Schwarz -schwarzgesäumt

– 2. Vereinsmeister:
A.Maria Knebel
Dt. R. Weiß Schwarz Columbia
ebenso erhielt sie das BDRG Band

– 3. Vereinsmeister:
F.V. mit Amrock

Bestes Tier

– Brigitte Isele mit D.R. Huhn Schwarz Gold
– Emely Schönfeder mit Pommernente

Tauben

Vereinsmeister

– 1.  Vereinsmeister:
Oliver Schönfeder
Kölner Tümmler Weißschlag schwarz

– 2. Vereinsmeister:
Alexsander Fot
Kölner Tümmler Weißschlag schwarz

– 3. Vereinsmeister:
Stefan Buchholz
Kölner Tümmler Weiß

Bestes Tier
Oliver Schönfeder mit Kölner Tümmler Weißschlag schwarz

Jugend

Bestes Tier
Emely Schönfelder mit Pommernenten
ebenso erhielt sie BDRG Band

Impressionen

Weitere Impressionen finden Sie hier: Lokalschau 2019

Anküdingung

Die Kreisschau 11 findet am 12.01.2020 im Vereinsheim des C20 Bruchsal statt.

Mit Züchterischem Gruß

i.A. Der Vorstandschaft
W.Ihle